Drohnen_Bilder-38.jpg
News.png
  • FBC

Herren 1: Enttäuschender Auftritt gegen US Olympia

Die 1. Mannschaft enttäuscht im Auswärtsspiel gegen US Olympia. Sie verliert nach einer schmeichelhaften Pausenführung verdient mit 1:3.


Das Team um Coach Shtjefen Frrokaj hatte von Beginn weg Mühe ins Spiel zu kommen. US Olympia erarbeitete sich ein deutliches Chancenplus. Es war Torhüter Fitim Shala zu verdanken, dass man nicht früh in Rückstand geriet.


Mit einem schön verwandelten Freistoss konnte Silvan Walliser rot-weiss in der Mitte der 1. Halbzeit überraschend in Führung bringen. Es war an diesem Abend allerdings das einzige Erfolgserlebnis für die Schwarzbuben.


Zu Beginn der zweiten Halbzeit verpasste man es trotz sehr guten Chancen mehrmals, das Spiel in erfolgreiche Bahnen zu lenken. US Olympia überstand die beste Phase der Breitenbacher unbeschadet und blieb im Spiel. Nach einem verschossenen Penalty konnten sie in der 74. Minute mit einem Sonntagsschuss das Spiel ausgleichen.


In der Schlussviertelstunde nutzte US Olympia zwei Freistösse nahe der Strafraumgrenze aus, um das Spiel zu ihren Gunsten zu entscheiden.


 

⚽ 1:0 21' Silvan Walliser

⚽ 1:1 74' Ibrahin Soto

⚽ 1:2 78' Ibrahin Soto

⚽ 1:3 89' Nilton Andre Altamirano


FC Breitenbach: Shala, Liechty, Merckx, Uzakgider, Krug, Walliser, Oesch, Contessi, Schneider, Grossenbacher, Wyss

Ersatzspieler - von Euw, Trösch, Borer, Jeker

22 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen