top of page
Drohnen_Bilder-38.jpg
News.png

Der FC Basel zu Gast in Breitenbach



Beim Testspiel zwischen dem FC Breitenbach und dem FC Basel - vor über 3000 Zuschauern – überzeugt unser Verein durch eine durchdachte und professionelle Organisation.

Dieses coole Rückblickvideo, inklusive persönlichem Anruf von Marco Streller, hat die schönsten Momente eingefangen:


Zwischen der definitiven Zusage für das Testspiel gegen unsere 1. Mannschaft seitens des FC Basel und dem vereinbarten Spieltermin am Dienstag, 07.11.2023, lagen genau fünfeinhalb Wochen, während denen der FC Breitenbach Zeit hatte, diesen Grossanlass zu organisieren. Aufgrund der Kurzfristigkeit verzichtete der Vorstand darauf, ein Anlass-OK zu bestimmen und machte sich sofort selbst an die Arbeit. Schnell wurden die verschiedenen Ressorts festgelegt und verteilt - allen war sofort klar, dass ein enormer Einsatz von jedem Einzelnen und vom ganzen Verein geleistet werden musste.


Allen war sofort klar, dass ein enormer Einsatz von jedem Einzelnen und vom ganzen Verein geleistet werden musste.

Die Planung und Umsetzung liefen vom ersten Tag an auf Hochtouren, ein langsames Herantasten an die Aufgabe war nicht möglich. Während diesen herausfordernden Wochen lief der Vorstands-Chat heiss und die Vereinsleitung liess in der Folge kein Detail ausser Acht.


Dabei verfolgte der Vorstand die Ziele, die Organisation möglichst einfach zu halten, unseren Verein in der Region von seiner besten Seite zu präsentieren, den Besuchern und Mitgliedern - dabei vor allem auch unseren Kindern und Jugendlichen - ein unvergessliches Erlebnis zu bieten, unseren treuen Sponsoren etwas retourzugeben, einen neuen Zuschauerrekord aufzustellen und auch einen kleinen Gewinn für unsere Vereinskasse zu erwirtschaften.

Im Verlauf der umfassenden Vorbereitungen konnte das OK stets auf die Hilfe der Gemeinde Breitenbach zählen.

Im Verlauf der umfassenden Vorbereitungen konnte das OK stets auf die Hilfe der Gemeinde Breitenbach zählen, die nicht nur mit dem benötigten Material zur Bereitstellung einer tadellosen Infrastruktur unterstützte, sondern auch immer wieder konstruktiv-kritisch auf zu bedenkende Aufgaben hinwies. Ebenso hatte der Verein in der Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei Breitenbach einen vertrauensvollen Partner, der bei der Suche nach machbaren Lösungen mit sachlichen Ratschlägen jederzeit zur Seite stand.


Bis zur letzten Sekunde vor Eintreffen des grossen FC Basel waren die vielen Helfer noch mit den letzten Vorbereitungen beschäftigt, aber schliesslich war alles rechtzeitig bereit, um unserer Region ein unvergessliches Fussballfest zu ermöglichen.


Einerseits faszinierte dabei das sportliche Geschehen auf dem Rasen - das Aufeinandertreffen von Profi- und Amateurfussball - daneben konnten andererseits viele wunderschöne Szenen beobachtet werden: glückliche Kinderaugen, gut gelaunte Matchbesucher, fröhliche Senioren aus dem Alterszentrum Bodenacker, zufriedene Sponsoren und die vielen solidarisch arbeitenden Helferinnen und Helfer des Vereins.



Durch seine durchdachte und professionelle Organisation ist es dem FC Breitenbach gelungen, alle seine eingangs erwähnten Ziele zu erreichen und der Verein hat gezeigt, dass er grosse Herausforderungen mutig angeht und Aufgaben verantwortungsbewusst erledigt.


Ein grosser Dank gebührt natürlich dem FC Basel für sein Angebot, bei uns auf der Sportanlage Grien zu einem Testspiel anzutreten und dadurch diesen tollen Event zu ermöglichen. Ebenso bedankt sich der Verein bei den verschiedenen Behörden und Grien-Vereinen für ihre wohlwollende Unterstützung. Verdankenswerterweise konnte sich der FC auch bei der Durchführung dieses Anlasses auf die grosszügige Unterstützung von seinen Sponsoren verlassen.

Ein grosser Dank gebührt natürlich dem FC Basel für sein Angebot, bei uns auf der Sportanlage Grien zu einem Testspiel anzutreten.

Überragend war der Einsatz von allen aktiven Helferinnen und Helfern aus dem Verein - vielen Dank euch allen dafür! Am Ende noch ein riesiges Dankeschön an das gesamte OK für den enormen geleisteten Einsatz, das geniale Teamwork und das Erreichen der gesteckten Ziele.

Überragend war der Einsatz von allen aktiven Helferinnen und Helfern aus dem Verein - vielen Dank euch allen dafür!

Mit 3048 Zuschauern konnten wir einen neuen Zuschauerrekord für ein Spiel des FC Breitenbach aufstellen.Dabei hat sich der Verein auch von der einen oder anderen destruktiven Wortmeldung im Vorfeld des Spiels nicht beirren lassen und freut sich bereits auf die Durchführung eines nächsten spannenden Grossanlasses, wie z.B. den Cupfinaltagen des Zurich Basler Cups des Fussballverbandes NWS, während des Jubiläumsjahres zu seinem 100-jährigen Bestehen, im Sommer 2025.


Für das OK des Spiels FC Breitenbach - FC Basel

Der OK-Präsident: Björn Weiser


 

Dieses Spiel wurde präsentiert von



500 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page