Drohnen_Bilder-38.jpg
  • FBC

Medienmitteilung: Trainingsbetrieb - Corona Situation

Geschätzte Vereinsmitglieder

Der Fussballverband Nordwestschweiz hat die Vereine am Mittwochabend über den Unterbruch des Spielbetriebs informiert. Innerhalb des Vorstands haben wir nun gestern darüber beraten, wie es mit dem Trainingsbetrieb weiter gehen soll.

Nach einer durchgeführten Standortbestimmung haben wir entschieden, den Trainingsbetrieb für die kommenden zwei Wochen (bis mindestens 15. November 2020) für alle Teams zu unterbrechen.

Die Entwicklung der Corona-Pandemie in den nächsten Tagen ist äusserst ungewiss, da sich erst in ein bis zwei Wochen zeigen wird, wie sich die vom Bundesrat letzten Mittwoch beschlossenen Massnahmen auswirken. In den vergangenen Tagen mussten bereits mehrere Schulklassen und Teams aus der Region, darunter auch ein Juniorenteam des FC Breitenbach, gesamthaft in Quarantäne. Das Risiko ist gross, dass - bei einer Weiterführung des Trainingsbetriebs - innerhalb unserer Teams neue positive Fälle auftreten und dann weitere Teams gesamthaft in Quarantäne geschickt werden müssen.

Der Vorstand hofft, allen Juniorinnen und Junioren sowie Aktiven unseres Vereins möglichst bald wieder Trainings innerhalb der Teams - unter Einhaltung aller Schutzmassnahmen - zu ermöglichen.

Am 11. November 2020 werden wir eine neue Lagebeurteilung vornehmen und auch darüber befinden, ob das für den 5. Dezember 2020 geplante Chlausenfest für unsere Juniorinnen und Junioren stattfinden kann.

Wir danken für das Verständnis. Haltet Euch Sorge und bleibt gesund.

Im Namen des Vorstands

Andreas Hug, Präsident


108 Ansichten

Werden Sie Teil des
FC Breitenbach

Haben Sie Interesse, als Sponsor mit uns zu arbeiten oder in einem unserer Teams zu spielen?

Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen

  • Facebook
  • YouTube

FC Breitenbach

info@fcbreitenbach.ch

Sportplatz Grien
Grienackerweg 20
4226 Breitenbach

© 2020 FC Breitenbach