Drohnen_Bilder-38.jpg
News.png

Potential abrufen

Aktualisiert: 25. Nov.



Die 2. Mannschaft hat in der vergangenen Saison im letzten Spiel in Dornach den Aufstieg in die 4. Liga bewerkstelligt. Herzliche Gratulation.


In der Vorrunde 2022/23 zeigte die Mannschaft von Tadeu Xavier Ribeiro, dass sie in der richtigen Liga spielt. Aus 9 Spielen resultierten 3 Siege, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen. Damit liegt die Equipe auf dem 7. Platz. Gegen die Spitzenteams aus Aesch und Ettingen verlor man deutlich und gegen den schwach in die Saison gestarteten FC Riederwald völlig unerwartet. Im ersten Heimspiel musste man sich dem FC Reinach knapp geschlagen geben. Die Punkte teilte man sich gegen Amicitia Riehen und Dornach. Starke Leistungen, die auch mit Siegen belohnt wurden, zeigte man gegen Soleita Hostetten, Therwil und Oberwil.

Vor Meisterschaftsstart zogen sich der FC Arlesheim und der FC Laufen (Gilgenberg United) zurück. Somit war klar, dass es in dieser Gruppe keinen Absteiger gibt.


Fazit: Der Aufsteiger hat eine bessere Klassierung durch mangelnde Konstanz verpasst. Auf tolle Auftritte folgten oft schwächere Spiele. Die Mannschaft hat aber das Potential, in der Rückrunde den einen oder anderen Rang gut zu machen.


Roman Künzli



54 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen