Drohnen_Bilder-38.jpg
News.png

Saisonbericht 21/22 der Frauen 3. Liga



Nach einer kurzen intensiven Vorbereitung sind wir nicht wunschgemäss in die Meisterschaft gestartet. Bereits in den ersten drei Runden verschenkten wir wichtige Punkte.


Nicht zuletzt, weil doch mehrere Stammspielerinnen praktisch die ganze Vorrunde verletzt ausfielen. Zudem mussten wir zwei wichtige Teamstützen verabschieden, welche schulisch oder beruflich in die USA umzogen.


Im Herbst 2021 verursachte die Covid 19 Welle, dass wir praktisch keine Trainings in der Halle aber auch die beliebten Hallenturniere nicht abhalten konnten. Für die Rückrunde bereiteten wir uns dann unter anderem mit einem Trainingslager in Spanien vor.


Bei gutem Wetter und einem tollen Trainingsplatz haben die Frauen super mitgearbeitet. Und auch die Verpflegung war vielseitig und gut. Erwähnenswert ist sicher noch, dass drei talentierte FF 15 Juniorinnen mitgereist sind. Sie waren mit vollem Einsatz dabei. Bravo.


In der Rückrunde nahmen wir uns vor weniger Punkte zu verschenken. Somit ist die Bilanz auch etwas besser. 10 Siege, 3 Unentschieden und 5 Niederlagen stehen zu Buche. Trotzdem schmerzen vor allem die Unentschieden, bei denen mehr möglich gewesen wäre.


Obwohl wir das letzte Spiel der Saison verloren haben, konnten wir, trotz der widrigen Bedingungen zu Beginn der Saison, die Saison noch auf einem guten 3. Platz abschliessen.


Für die neue Saison ist es aktuell noch zu früh fussballerische Ziele zu benennen.

Stand jetzt wissen wir noch nicht genau, wie sich der Kader zusammensetzt und was dann möglich sein wird.


Für die Frauen 3. Liga Walti Giess

63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen