Drohnen_Bilder-38.jpg
  • FBC

Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs ab 16. November 2020



Liebe Vereinsmitglieder


Der Vorstand hat am 30. Oktober 2020 einen Unterbruch des Trainingsbetriebs bis mindestens 15. November 2020 beschlossen. Gestern haben wir darüber beraten, ob und in welcher Form es mit dem Trainingsbetrieb ab kommendem Montag weiter gehen soll und ob das Chlausenfest für unsere Juniorinnen und Junioren stattfinden kann.


Nach einer neuen Lagebeurteilung haben wir entschieden, den Trainingsbetrieb ab dem 16. November 2020 wieder aufzunehmen und damit allen Juniorinnen und Junioren sowie Aktiven unseres Vereins wieder Trainings innerhalb der Teams - unter Einhaltung aller behördlichen Schutzmassnahmen - zu ermöglichen. Die Trainer/innen werden ihre Teams in den nächsten Tagen über die genaue Weiterführung des Trainingsbetriebs in Kenntnis setzen.


Wenn Spieler/innen nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen wollen, da Bedenken bezüglich der aktuellen Corona-Situation bestehen, dann wird dies respektiert. Sie haben sich bei den jeweiligen Trainerinnen/Trainern abzumelden. Gleiches gilt für die Trainer/innen der Teams. Nehmen Trainer/innen aufgrund allfälliger Bedenken bezüglich der aktuellen Corona-Situation nicht am Trainingsbetrieb teil, sind die Spieler/innen entsprechend zu informieren.


Zusätzlich zu den behördlichen Schutzmassnahmen hat der Vorstand für den Trainingsbetrieb folgende verschärfte Massnahmen beschlossen:


Die Trainings der Junioren D bis A, der Juniorinnen FF-15 sowie aller Aktivmannschaften müssen draussen stattfinden. Hallentrainings sind untersagt.
Auch die Junioren G bis E sollten - wenn immer möglich - draussen trainieren. Trainings finden nur bei sehr kalter oder nasser Witterung in der Halle statt.
Garderoben und Duschen dürfen nicht benutzt werden.

Das aktualisierte Covid-19 Schutzkonzept des FC Breitenbach findet Ihr hier

Covid-19 Schutzkonzept ab 12.11.2020
.pdf
Download PDF • 88KB

Das für den 5. Dezember 2020 geplante Chlausenfest müssen wir hingegen absagen. Leider verunmöglichen die aktuell geltenden behördlichen Anordnungen die Durchführung eines solchen Anlasses. Sobald Anlässe in dieser Grösse wieder möglich sind, werden wir uns etwas Neues überlegen.


Wir danken für die Kenntnisnahme und bitten euch um eure Mithilfe für eine strikte Einhaltung und Umsetzung.

Im Namen des Vorstands

Andreas Hug, Präsident



116 Ansichten

Werden Sie Teil des
FC Breitenbach

Haben Sie Interesse, als Sponsor mit uns zu arbeiten oder in einem unserer Teams zu spielen?

Folgen Sie uns auch auf unseren Social Media Kanälen

  • Facebook
  • YouTube

FC Breitenbach

info@fcbreitenbach.ch

Sportplatz Grien
Grienackerweg 20
4226 Breitenbach

© 2020 FC Breitenbach