Drohnen_Bilder-38.jpg
News.png

Ziel erreicht: Aufstieg in die 4. Liga perfekt gemacht

Aktualisiert: 21. Juni

Mit einem deutlichen 5:1 Auswärtssieg gegen den SC Dornach realisiert unsere 2. Mannschaft Herren den Aufstieg und grüsst in der kommenden Saison aus der 4. Liga.

Die von Tadeu Ribeiro und Nik Musaj trainierte 5.-Liga-Mannschaft startete mit dem Ziel, den Aufstieg zu schaffen, in die neue Saison. Der nötige Grundstein konnte während der Herbstrunde mit dem Erreichen der Aufstiegspools gelegt werden.


Während der Rückrundenvorbereitung wurde, unter anderem auch durch ein Trainingslager in der Türkei, versucht, den nötigen Teamgeist zu schaffen, um die Herausforderung des Aufstieges erfolgreich zu meistern. Mit einem Sieg gegen den SC Basel Nord startete man zwar erfolgreich, gefährdete den angestrebten Aufstieg aber in der Folge durch nur einen Punkt aus den nächsten drei Spielen und leistete sich in dieser Situation zudem deutlich zu viele dumme Undiszipliniertheiten, was das Strafpunkte-Konto unnötig anwachsen liess. Nun hätte im worst case, bei Punktgleichheit mit den letzten Mitkonkurrenten, Inter Basel und FC Bubendorf, die tiefere Anzahl der Strafpunkte über den Aufstieg entschieden, wo unser Team klar den Kürzeren gezogen hätte.


Durch eine starke Serie von fünf Siegen, unterstützt auch durch Spieler aus dem 3.-Liga-Team, konnte letztendlich der Aufstieg perfekt gemacht und gebührend gefeiert werden. Der FC Breitenbach gratuliert dem Trainerduo und seiner Mannschaft herzlich zu diesem Erfolg.









383 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen