Drohnen_Bilder-38.jpg
News.png
  • FBC

Frauen: Niederlage im letzten Meisterschaftsspiel

Die Frauenmannschaft verliert das letzte Meisterschaftsspiel der Saison 2021/2022 auswärts gegen den FC Arlesheim mit 2:4. Damit schliesst man die Saison auf Tabellenplatz 3 ab.


Die Resultate in der Vergangenheit deuteten darauf hin, dass es kein einfaches Spiel gegen den FC Arlesheim wird. Leider starteten die FCB-Frauen zu zögerlich und liessen sich von den Arlesheimerinnen das Spielgeschehen aufzwingen. Das führte dazu, dass wir nur reagieren konnten statt selber zu agieren.


Folglich gerieten wir in der 17. Minute bereits in Rückstand. Immerhin konnten wir mit diesem Resultat in die Pause. Obwohl die FCB-Frauen etwas zielstrebiger aus der Pause kamen, konnten die Gastgeberinnen ihre Führung ausbauen.


In der Folge konnten wir mit einem Weitschuss den Anschlusstreffer markieren.

Mit etwas Wettkampfglück wäre kurzzeitig sogar der Ausgleich möglich gewesen.

Aber zum Abend passend sorgten dann individuelle Fehler dafür, dass die Gastgeberinnen ihre Führung wieder ausbauen konnten.


In der 90. Minute konnten wir mit unserem zweiten Treffer des Abends wenigstens noch etwas Resultatkosmetik betreiben.


Der Sieg von Arlesheim geht in Ordnung, da sie in diesem Spiel das bessere Team waren.

 

⚽ 0:1 17' Viviane Eichenberger

⚽ 0:2 50' Leonie Grogg

⚽ 1:2 53' Manon Stich

⚽ 1:3 71' Fiona Kunz

⚽ 1:4 75' Viviane Eichenberger

⚽ 2:4 90' Helena Bossart


FC Breitenbach: Spaar, Wehrli, Marolf, Stalder, Marani, Acosta Martinez-Stich, Bossart, Stich, Stücklin, Küng, Schneiter

Ersatzspielerinnen - Duraschiok, Jenzer, Vogel



29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen