Drohnen_Bilder-38.jpg
News.png
  • FBC

Herren 1: Punkteteilung gegen Oberwil

Die 1. Mannschaft spielt im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten Oberwil 1:1 unentschieden.


Als leichter Aussenseiter startete unser Fanionteam stark in die Partie nutze eine der Chancen zur 1:0 Führung. Jan Grossenbacher drückte den Ball nach einem schönen Querpass über die Linie.


Nach einem Foul des generischen Torhüters zeigte der Schiedsrichter kurz darauf auf den Elfmeterpunkt. Dieser machte seinen Fehler aber wieder gut und parierte den eigentlich gut geschossen Elfer hervorragend.


Nur kurze Zeit später kam auch Oberwil zu einem Elfer und verwandelte diesen zum eher schmeichelhaften 1:1 Pausenresultat.


In der 2. Halbzeit war der FCO die bessere Mannschaft. Jedoch konnte unser Team mit viel Leidenschaft und einem starken Fitim Shala im Tor das Unentschieden verteidigen.


Kurz vor Schluss hatte Breitenbach sogar zwei Mal den Siegtreffer auf dem Fuss. Eine knappes Offside sowie ein nicht gut abgeschlossener Angriff verhinderten aber einen möglichen Vollerfolg.


Am Ende darf man sich dennoch über den Punktgewinn freuen. Nach der Kanterniederlage unter der Woche konnte rot-weiss die geforderte Reaktion zeigen.


Kommenden Samstag tritt unser "Eins" ein letztes Mal in dieser Saison zu Hause an. Gegner um 18:00 Uhr ist die 2. Mannschaft des FC Concordia Basel.


 

⚽ 1:0 20' Jan Grossenbacher

⚽ 1:1 35' Pascal Michel (Penalty)


FC Breitenbach: R. Walliser, Liechty, Huber, Uzakgider, Krug, Contessi, Merckx, Oesch, Grossenbacher, Jashari, Wyss

Ersatzspieler - Shala, Trösch, Schneider, Krasniqi, Sokoli, Guri, Zbinden


57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen