Drohnen_Bilder-38.jpg
News.png
  • FBC

Juniorinnen FF-15: Sieg im Cup-1/4-Final

Aktualisiert: Okt 29

Als einziges Team des FC Breitenbach überwintern die Juniorinnen FF-15 im Basler Cup. In einem umkämpften Spiel konnten sie sich gegen Frenkendorf mit 3:0 durchsetzen.


Bereits in der 2. Minute wurde ein scharf zur Mitte gebrachter Eckball von Rihana Jusufi von einer Frenkendorfer Verteidigerin zum 1:0 ins eigene Tor abgelenkt. In der Folge hielten unsere Juniorinnen das Heft fest in der Hand, und Frenkendorf kam nur zu gelegentlichen Entlastungsangriffen, ohne wirklich Gefahr vor dem Breitenbacher Tore zu kreieren. Das Spiel fand hauptsächlich in der gegnerischen Platzhälfte statt.


Im zweiten Drittel kam Frenkendorf dann etwas besser ins Spiel und auch das eine oder andere Mal gefährlich vor unser Tor, aber die Verteidigung stand solide und liess nichts zu. So kam es, dass in der 48. Minute Vanessa Brunner einen sehenswerten Angriff zum 2:0 verwerten konnte. So gings auch in die letzte Pause.


Nach nur 5 Minuten im dritten Drittel nutzte Leonie Neuschwander in ihrem ersten Meisterschaftsspiel einen Fehler der Frenkendorfer Verteidigung aus und schob zum 3:0 ein, was natürlich die Vorentscheidung bedeutete. Frenkendorf warf in der Folge alle verfügbaren Kräfte nach vorne, aber konnte die äusserst diszipliniert agierende Defensive der Breitenbacherinnen nicht überwinden. Und das wenige das durchkam, war eine sichere Beute unserer Torhüterin Arba Kadriaj.


Ein grosses Kompliment des Staffs an die Mädels, ihr habt eine grossartige Leistung gezeigt! Nun freuen wir uns auf den am 4. Mai 2022 angesetzten Halbfinal.



⚽ 1:0 2' Eigentor

⚽ 2:0 48' Vanessa Brunner

⚽ 3:0 55' Leonie Neuschwander


FC Breitenbach: Arba Kadriaj; Milli Welday, Mia Ramabaja, Nadine Häner; Dayana Gashi, Rihana Jusufi, Vanessa Brunner; Alina Kamberi, Leonie Neuschwander; Vivienne Mäder, Sheila Lopez, Sejla Mujkanovic, Sophia Kaufmann

215 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen